Pastor Michael Geisler Hilfen zum Leben
Pastor Michael GeislerHilfen zum Leben

Fragen und Antworten

Machen Sie einen Hausbesuch vor der Trauerfeier ?

Ja, wenn irgend möglich.

Mich interessiert die Frage: Wer war der Verstorbene? Was hat ihn ausgemacht? Was war das Besondere an ihr?

 

Mir ist es besonders wichtig, den verstorbenen Menschen möglichst gut kennen zu lernen. Am Besten geht dies zu Hause, bzw. in der Wohnung des Verstorbenen.

 

Und mir liegt am Herzen, zu hören und zu sehen, wie es Ihnen geht.

 

Ich erlebe unterschiedliches. Oftmals zeigen mir Angehörige Fotos oder seinen "Lieblingsplatz" in der Wohnung. 

Wichtig ist mir, einen umfassenden Eindruck von dem Leben, dem Wesen und der Art dessen zu bekommen, der Verstorben ist.

 

Bei diesem Gespräch bedenken wir dann gemeinsam all das, was für die Trauerfeier wichtig ist.

Auch Fragen nach dem Ablauf und anderes, kläre ich mit Ihnen.

Können wir uns auf das Gespräch vorbereiten?

Ja. Wenn Sie einige Fotos des verstorbenen Menschen bereitlegen, wird mir das helfen.

 

Genauso interessant können Briefe oder symbolische Gegenstände sein, mit denen der Verstorbene verbunden war.

 

Sie können sich auch schon über den Lebenslauf des Verstorbenen Gedanken machen, über seine Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaft in Vereinen usw. Alles Weitere besprechen wir im Gespräch.

 

Manchmal erlebe ich auch, dass die Angehörigen sprachlos sind. Auch das ist für mich nicht fremd.

Bekommen wir eine Abschrift der Rede nach der Trauerfeier?

Ich biete dies gerne an.

Wenn Sie es wünschen, können Sie die Rede und alle anderen Texte und Lesungen nach der Trauerfeier in gebundener Form erhalten.

 

Es kann eine Hilfe sein, in Ruhe noch einmal im Nachhinein das Gesagte auf sich wirken zu lassen. 

Oder jemand konnte nicht an der Trauerfeier teilnehmen und erhält so die Möglichkeit die Trauerfeier im Nachhinein nach zu vollziehen.

 

Auf Anfrage biete ich die Bücher zur Trauerfeier auch in französischer oder spanischer Sprache an.

Fragen Sie bitte nach.

 

Ich möchte gerne im Nachhinein weitere Bücher von der Trauerfeier haben. Wie bekomme ich diese?

Nachbestellungen sind jederzeit möglich.

Wie ist der Ablauf der Trauerfeier?

Den genauen Ablauf besprechen wir in unserem Vorgespräch. In dem Gespräch versuche ich mir zunächst ein Bild von dem/der Verstorbenen zu machen; auf Ihre Worte und Wünsche achte ich und höre zu.

 

Vielleicht wollen Sie als Angehörige die Trauerfeier mitgestalten – vielleicht eine kleine Rede halten, ein Musikstück vortragen? 

Gibt es vielleicht einen Freund oder Kollegen, der einige persönliche Worte weitergeben möchte?

Oder Sie möchten die Urne oder den Sarg selber bis zur Grabstelle tragen? 

Gibt es ein Ritual, das Ihre Beziehung zueinander besonders stark ausdrückt?

Welche Art von Musik wünschen Sie sich für den Moment des Abschieds?

Möchten die Kinder oder Enkel vielleicht den Sarg bemalen oder verzieren?

All diese Fragen finden ihre Antworten auch im Ablauf einer Trauerfeier und daher ist der Ablauf sehr individuell.

 

Und wenn Ihnen die Worte fehlen oder es Ihnen nicht gelingt, einen klaren Gedanken zu fassen? Auch dann stehe ich Ihnen zur Seite, finde die treffenden Worte, suche Musik für Sie aus und biete Ihnen meine Begleitung bei diesem schweren Weg an.

 

So bedenke ich mit Ihnen, was Ihnen helfe könnte Abschied zu nehmen und diese Feier im Sinne des Verstorbenen zu gestalten.

Kommen Sie auch bis ...

Fragen Sie bitte nach....

 

Ich nehme Aufträge für Trauerfeiern in der Regel im Siegerland/Wittgensteiner-Land, im Sauerland, im Westerwald und im Lahn-Dill-Kreis an, auch in den angrenzenden Regionen, an. 

 

Hin und wieder arbeite ich auch in entfernteren Regionen.

Nehmen Sie doch Kontakt mit mir auf.

Und was bieten Sie an?

Informieren Sie sich bei mir, damit ich Ihnen ein Angebot erstellen kann, das Ihnen und Ihren Erfordernissen entspricht.

Ich arbeite mit allen Bestattungsinstituten zusammen.

 

Ich biete Ihnen u.a. folgende Dienstleistungen an:

  • ggf. Aussegnung des Verstorbenen

  • ausführliches Vorgespräch bei Ihnen vor Ort

  • Abstimmen der Inhalte der Trauerrede

  • Besprechen der Trauerfeier

  • Vorschläge für die musikalische Gestaltung der Trauerfeier

  • Durchführung der Trauerfeier

  • eine persönlich gehaltene Ansprache, die den Verstorbenen würdigt

  • Begleitung bis zur Grabstelle

  • Beisetzung 

  • ggf. Ausdruck der Traueransprache

  • Beratung beim Aussuchen der Musik

  • Beratung für Abschiedsrituale, z.B. Kerzenzeremonie, o.ä.

  • Erstellung und Ausdruck des Programmheftes für die Trauerfeier, ggf. Liedblatt

Und was kostet das?

Die Kosten richten sich nach Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen für die Trauerfeier und Beisetzung. 

 

In diesem Betrag sind i.d.Regel ein ausführliches Vorgespräch bei Ihnen Zuhause, eine persönliche Trauerrede, die Durchführung der Trauerfeier die Beisetzung, Begleitung zur Grabstelle, Worte zur Beisetzung, Beratung bei der Auswahl der Musik, Vervielfältigung des Programmblattes, ggf. hilfreiche Abschiedsrituale, enthalten.

 

Haben Sie ein Beispiel für eine Ihrer Traueransprachen?

Jede Traueransprache ist individuell und persönlich gehalten.

Sie berücksichtigt selbstverständlich den Verstorbenen, würdigt sein Leben und wendet sich Ihnen zu.

Im Vorgespräch höre ich besonders hin, was Ihnen am Herzen liegt und greife das gerne auf.

Die Ansprache, die ich halte, ist individuell und persönlich. Dabei berücksichtige ich selbstverständlich, ob Sie eine christliche oder eine weltanschaulich neutrale Ansprache und Gestaltung der Trauerfeier wünschen.

 

Hier zwei Beispiele für eine christliche Traueransprache:

 

Traueransprache zu Psalm 73 ...

 

Traueransprache zu "Es war einmal" ...

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen möchten oder Fragen haben 

 

Tel.: 0172 684 9001

Tel.: 0271 38 60 89 64

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular

Trauerredner Michael Geisler, tätig in - u.a., Siegen, Friedwald, Netphen, Deutz, Ruheforst, Hilchenbach, Eisern, Eiserfeld, Olpe, Kreuztal, Bad Berleburg, Bad Laasphe, Altenkirchen, Rennerod, Betzdorf, Kirchen, Neunkirchen, Freudenberg, Haiger, Burbach, Herborn, Lahn-Dill Kreis, Erndtebrück, Siegen-Wittgenstein, Dillenburg, Lennestadt, Herborn, Bürbach, Burbach-Oberdresseldorf, Wenden, Sauerland, Netphen, Deuz, Kaan, Niederdielfen, Wilsndorf, Bad Marienberg, Gummersbach, Meinerzhagen, Lindlar, Bergneustadt, NRW, RLP, Hessen

Kontakt

Pastor Michael Geisler

Zwischenweg 9

Rufen Sie an unter

Tel.: 0172 684 9001

Tel.: 0271 3192 1672

oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Eheberatung, Siegen, Paarberatung, Einzelberatung, Siegen-Wittgenstein, Wilnsdorf, Netphen, Kreuztal, Olpe, Wenden, Haiger, Wilden, Sauerland, Westerwald, Haiger, Gummersbach, Dillenburg, Herborn, Lindlar, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Rösrath, Engelskirchen © 2014 - by Eheberater, Pastor Michael Geisler - Alle Rechte vorbehalten